Projekt Peacemaker

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW Erst im Juli wieder (Details folgen)

  • Guten Morgen! }47


    Na da ist ja gut, da kann ich mir den V-Power oder Ultimate Sinnlos-Kram sparen! }100


    Mit Ölkühler und Getriebeöl lagen wir dann mit unseren Vermutungen auch richtig, sehr gut und vielen Dank! }72


    Und das Thermostat sollte dann nach euren Infos und den Handbuch Infos rein theopraktisch ja i.O. sein...
    Soweit so gut, ich beobachte die Sache heut noch mal mit dem Thermostat.


    Heute steht ne supi dupi Probefahrt an }47 }47 }47 Wetter passt, Wochenende, Ansaugstutzen sollten nachher kommen (wird jedenfalls langsam mal zeit }13 )


    Abends Ölwechsel!


    Ach ja, was sagt ihr, Mopette am besten nachts über abtropfen lassen (Öl) ???


    Liebe Grüße

  • Ne,reicht wenn Du sie schön warm fährst,dann Öl raus.Wenns sein muss kannste eine Rauchen,dann kannst unten wieder zu machen.
    Jörg

    Jeden Tag,erhöt sich zwangsläufig die Zahl derer die mich am Arsch lecken können

  • Zitat von "Sebbl"

    4. Benzinhahn: Langsam aber sicher macht mich der Hahn kirre! }32 Standgas bei ON abgefallen aber bei PRI normal gelaufen! }32 Bitte eine kurze Erläuterung für den Sebbl!!! }99


    Unterdruckschlauch ist am Benzinhan dran ?? Und macht auch Unterdruck ??
    Sonst läuft der Sprit nur in der Pri Stellung ...


    Hinweis (um meine Doktorarbeit nicht zu gefährden): Diesen Satz hab ich bei Volkmar geklaut !!



    Gruß Erwin }58

    Die schlechteste Verbindung zwischen zwei Punkten ist die Gerade.


    KTM 1190 Adventure / ZZR 600 (Sabine) / JaMama R1 (Michi)
    bike.gif kneisser@gpz1100-forum.de

  • habe eigentlich alle Schläuche dran...außer den der rechts auf die Unterseite des Tanks kommt! }33 da wollte ich nämlich noch mal bei euch nachfragen...da wussten wir gestern nämlich nicht mehr wo die andere Seite vom Schlauch dran kommt?????? }33


    Läuft etwa deswegen der Sprit auch auf ON durch? }32


    Beim Benzinhahn habe ich den großen Schlauch mit Filter und den kleinen Schlauch rechts daneben angeschlossen!




    (Schande über mich! Habe eigentlich alles versucht zu foto-dokumentieren aber genau der Schlauch ist mir durch die Lappen gegangen }31 )


    nochmal bitte.....HILFE?!


    Achso, gibts beim Ölfilter wechsel was bei spezielles zu beachten???

  • Im Handbuch ist ein Bild, in welcher Reihenfolge Feder, uScheibe etc. verbaut
    sind. Wenn du das Handbuch nicht hast, schick mir eine PN


    Gruß Volkmar


    gesendet von meinem Androiden

    Lieber 5 Sekunden feige, als ein Leben lang tot!

  • woh woh woh woh ohjeeeeeeeee! :cry: das hab ich hier alles zu spät gelesen.


    ne scheibe war zwischen filter und feder jedenfalls nicht drauf...demtentsprechend hab ich den neuen filter auch wieder verbaut }4


    in meinem WHB sind die Bilder so schlecht und dunkel dass ich das wohl nicht gesehen habe oder war wieder abgelenkt }4


    und nun? }2



    Edit: Kneisser / Text mal kurz angepasst ...

  • Wenn die Zeichnung in deinem WHB so schlecht ist, schau mal auf Seite 6-8 nach, da ist auch eine Explosionszeichnung. Wenn das nicht weithilft, melde Dich.


    Gruß
    Volkmar


    PS: Ich würde so nicht fahren, weil du so Schäden am Motor wegen mangelnder Schmierung riskierst. Öl und Filter kannst Du ja wiederverwenden, halt ablassen und richtig wieder zusammen bauen.

    Lieber 5 Sekunden feige, als ein Leben lang tot!

  • Hallo Sebbl


    Beim Oel ablassen dran denken das die Dicke 2 Oelablassschrauben hat.


    Gruß Carsten

  • huhu!
    ja carsten das hab ich auch letztens erfahren. da wars zu spät }aumann


    also ich hab just in diesem moment meinen ölfilter auseinandergebaut und hier liegen....wo zum geier soll da ne unterlegscheibe zwischen filter und feder??? bin ich blöde oder ist da was anders????? :shock: :shock: :shock:



    *bild habe ich wieder gelöscht wegen zu groß*

  • oh oh verzeihung für das bild!!!! ändere ich nachher glei am pc

  • Servus ,
    schau mal im WHB Seite 131. Die U-Scheibe kommt zwischen Feder und Filter.

    Gruß
    Uwe



    Die Einen kennen mich,
    die Andern können mich.


    Drosseln sind Vögel. Sie in Motorrädern einzusperren ist Tierquälerei.

  • jaaaa ich weiss......aber wiiiieeeeee denn??? ich hab die explosionszeichnung hier vor mir. schau mal auf das bild ganz rechts. wo soll ichn die kleine scheibe drauf mupfeln???????? (es war auch keine da als ich den filter das erste mal selbst aufgemacht habe!!!!


    (diese scheibe war im kaufsatz dabei)

  • Weiß nicht mehr genau wie groß die Scheibe ist. Denke aber Innendurchmesser wie Teil T4 und Außendurchmesser wie Dichtung am Filter. Warum die kleine Scheibe dabei ist: keine Ahnung war bei mir nie der Fall.

    Gruß
    Uwe



    Die Einen kennen mich,
    die Andern können mich.


    Drosseln sind Vögel. Sie in Motorrädern einzusperren ist Tierquälerei.

  • also hab ich die falsche scheibe bekommen. tip top }31 }30 }4


    deswegen war vllt keine drin weil der vorbesitzer auch keine passende hatte. na schöne scheisse. das zum Sonntag abend

  • kann ich da ne normale 20er u-scheibe nehmen und ggf modifizieren oder brauch ich da was spezielles??

  • In der Ersatzteilliste steht: WASHER,20.5X30X1.0


    Also eine U-Scheibe Durchmesser 30mm, Bohrung 20,5mm und Dicke 1,0mm


    Gruß
    Volkmar

    Lieber 5 Sekunden feige, als ein Leben lang tot!

  • huhu,


    sisste, da wollt ich eben mal reini gucken. also keine normale 20er Scheibe. muss ich mal sehen wo ich heute son teil auftreiben kann }33

  • habe heute bei nem Händler 2 Scheiben bekommen! 20,5x28x1 ! probiere ich heut abend! müssen gehen! }100

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!