Beiträge von Volkmar

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW 06.04.2024 in Krefeld

    Es kann auch ganz harmlos sein. Ich empfehle Dir, den gesamten Bereich mal mit Petroleum intensiv zu reinigen und dann nach einer längeren Fahrt nochmal nachschauen. So viele Möglichkeiten gibts ja nicht. Entweder sifft dein Kettenspray alles voll, oder der Simmering des Schalthebels ist kaputt oder wie schon gesagt der Simmering der Antriebswelle. Wegen dem Werkstatthandbuch melde ich mich.


    Gruß
    Volkmar

    Hallo Freunde,


    meine Gesundheit wird leider immer schlechter,ich hab vor kurzem meinen mittlerweile 5ten. Stent bekommen und trotzdem hat mein Herz nur noch ca. 40% Pumpleistung. Tja, die beste Krankheit taugt halt nicht.
    Dafür darf ich mit meinem neuen Schwerbehindertenausweis kostenlos Bus und Bahn in ganz Deutschland und Österreich fahren ;)


    Ob ich irgendwann noch mal selbst fahren kann, weiß ich nicht.
    Ich bleibe Euch aber als Admin hier erhalten :thumbup:

    Moin,
    Nach Umbau der Blinker blinkt die linke Seite jetzt auf einmal schneller, wenn ich Gas gebe. Aber eben nur links.
    Das witzige: ich hatte die gleichen Blinker vorher auch dran. Halt nur die Lange Version von den POLO Halogenblinkern. Keine LED. Die haben prima funktioniert. Jetzt habe ich lediglich die kurze Version dran, damit die Kofferträger passen.
    Weiß jemand Rat?
    Gruß Rallo

    Das hört sich irgendwie nach fehlerhafter Masseverbindung an.

    Hallo ihr lieben,
    Also die bleibt bei 6000 Umdrehungen hängen. Und geht nach und nach langsam zurück so das man nicht mehr schalten kann .

    Die von unserem Sohn hält sich gerne im Bereich von 2000 Upm auf und geht dann auch nur langsam zurück. Auch mehrfaches Gaser reinigen brachte nichts. Vielleicht habt ihr da mehr Glück. Habt ihr mal die Leerlaufschrauben an den Gasern kontrolliert? Luftfilter sauber?
    Eventuell hängt der Gaszug, der dieDrosselklappen wieder schließt. Was passiert, wenn ihr den Gasgriff fest nach vorne dreht, also "zu" ?


    Gruß
    Volkmar

    Also ich kann dich beruhigen, Hendrik.
    Starthilfe nimmt die Dicke nicht übel. Wenn Du die Kabel nicht verpolst, dann geht da nix kaputt.
    Ich würde auch erst mal das Starter Relais tauschen. Wenn Du sicher sein willst, bau den Anlasser ab und verbind ihn mal direkt mit einer Batterie, dann siehst Du ja ob der noch dreht.