COP oder Stick Coils Umbau

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW Erst im Juli wieder (Details folgen)

  • Ich habe diese Umbau auf eine GTR1000 gesehen: http://gtr1000.yuku.com/topic/4707
    Und bin dabei dass gleiche auf meine GPZ zu machen :smile:


    Warum - Erstens weil es Spass macht, und zweitens wegen Platzmangel fuer das Kabeling unterm Tank.
    (Ich moechte mehr Platz weil es Swierichkeiten gibt beim Vergaser-ausbau wegen die "harten" ABS Bremsleitungen...)


    Hat jemand da Erfahrungen gemacht?


    gruess :smile:

    Steen

  • Interessant, da sind also die Zündspulen im Kerzenstecker drin. Hab ich so noch nie gesehen.
    Klar, man erspart sich das immer lästige ausbauen der Zündspulen, wenn man an die Vergaser will. Super Idee }99


    Stell bitte mal Fotos ein, wenn Du umgebaut hast.


    Gruß
    Volkmar

    Lieber 5 Sekunden feige, als ein Leben lang tot!

  • Jetzt habe Ich es fertig-gemacht! :grin:


    So hier kommen die Fotos:


    Zuerst habe Ich die Kabels gemacht - hier die Original Teile (Z750 Kabel u. GSXR1000 Coils):


    Dann die Machine vor das Umbau:



    Das Kabelung unterwegs (Ich habe alles verloetet und mit das Schrumpf-zeug verdeckt (weiss nicht wass das heist in Deutsch }22 )):


    Kabelung klar:


    Und montiert:'


    Es funktioniert einwandfrei - Motor lauft schoen rund :grin:
    Mehr info beim richtige in Betriebnahme im Fruehjahr!


    Tshcuess und ein Schoenes neue Jahr wuenche Ich Alle! }99

    Steen

  • Warum nicht, wenn man die Zeit und Muße dazu hat...
    ... aber wirklich notwendig ist es ja nicht.


    Ich persönlich ziehe aber immer den Hut vor Leuten, die sich just for fun mit solchen Umbauarbeiten befassen.


    Ein weiterer Vorteil ist aber auch, dass man dabei seine Maschine sehr gut kennen lernt und so auch in Foren
    wie unserem sicher bei dem einen oder anderen Problem kompetent Hilfestellung geben kann.

    Gruß 'Zippo
    :superman:

  • Kann mich Zippo anschliessen,Hut ab.Elektronik ist für mich ein Buch mit 7 Siegeln,Birne wechseln plus und minus verbinden kann ich.
    Nicht nur deshalb habe ich immer die Finger davon gelassen,sondern auch weil man sich selbst Fehlerquellen einbaut wenn man da herum bastelt.
    Jörg }37

    Jeden Tag,erhöt sich zwangsläufig die Zahl derer die mich am Arsch lecken können

  • Hallo Steen,


    super gemacht }27


    Das deutsche Wort für "Schrumpf-Zeug" ist Schrumpfschlauch }99
    Genial finde ich Deine Motornachbildung aus Toilettenpapier }3 Da muß man erst mal drauf kommen.


    Hast Du immer zwei Zündspulen in Reihe geschaltet? Also 1 + 4, sowie 2 + 3?


    Die Zündspulen von der GSX-r1000 sind bei eBay gebraucht schon für wenig Geld zu bekommen. Ich hab das mal bei mir unter der Rubrik "Sachen, die ich noch machen werde" abgespeichert.


    Gruß
    Volkmar

    Lieber 5 Sekunden feige, als ein Leben lang tot!

  • Vielen Dank Jungs }15
    Ja Ich hatte auch nie geglaubt dass eine Packung mit Klopapir so nuetzlich sein kann }29
    Und ja - die zylinder sind im Reihe geschaltet genau so wie auf die web-site mit der GTR1000 abgebildet.
    Also 1-4 u. 2-3 in serie.
    Wenn von oben angeshaut sind auf die Stecker dass linke Kabel + und dass rechte Kabel -. (Kabeln nach unten)


    Mal schauen wie es im Fruehjahr lauft }25

    Steen

  • Zitat von "fitti1980"

    Honda CBR 600 RR PC37 geht auch und läuft seit fast 2 Jahren zuverlässig ;)


    Danke für den Tip.


    Volkmar

    Lieber 5 Sekunden feige, als ein Leben lang tot!

  • Ich habe jetzt eine Woche mit die neue COP's gefahren - und kann melden dass es Super lauft! }6
    Im vergleich zum letztes Jahr wuerde Ich sagen dass das Motorrad sich ein bisschen quirliger anfuehlt - besonders im unteren Drehzahlbereich :smile:


    So alles in Ordnung! }15

    Steen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!