öl

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW Erst im Juli wieder (Details folgen)

  • was für ein öl und wie viel past in den 1100 motor rein
    mfg

  • Laut Betriebsanleitung 3,2 Liter ohne Filterwechsel und 3,5 liter mit Filterwechsel. Sorte: SE,SF oder SG Viskosität SAE 10W40, 10W50, 20W40 oder 20W50.

    Gruß
    Uwe



    Die Einen kennen mich,
    die Andern können mich.


    Drosseln sind Vögel. Sie in Motorrädern einzusperren ist Tierquälerei.

  • Ist aber weniger,als wie in der Anleitung steht,glaube das waren keine 3,0 Liter.
    }37 Jörg

    Jeden Tag,erhöt sich zwangsläufig die Zahl derer die mich am Arsch lecken können

  • Hallo Jörg,
    habe gerade noch im Handbuch geschaut, steht das Gleiche drin. Was tatsächlich rein muß weiß ich nicht.

    Gruß
    Uwe



    Die Einen kennen mich,
    die Andern können mich.


    Drosseln sind Vögel. Sie in Motorrädern einzusperren ist Tierquälerei.

  • Die Angaben 3,2 und 3,5 Liter Öl stimmen.
    Das Problem ist, das beim Ölwechsel oft nur die eine Ablaßschrraube rausgedreht wird und dadurch ein Rest im Moped bleibt.
    Habe ich auch schon gehabt.
    Also es hilft nur beide Ablaßschrauben und Ölfilter komplett rausdrehen und austropfen lassen.


    Ich nehme dann immer vollsynthetisches Öl .


    Gruß
    Michael

    Der Schwedenfan ,der auch Trolle jagt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!