Beiträge von MyPassion

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW evtl. 18.05.2024 im Bergischen (inkl. Tour) (Details folgen)

    @ Schabo
    ist nicht mehr nötig...ich habe heute schon mir selbst ne CAD Datei angelegt }51 und bin schon am fräsen. }35
    Jetzt haben wir 13:30 Uhr und der erste Stabi dürfte gegen 15 Uhr an meiner Gabel baumeln }58


    Bilder werden noch nachgereicht damit ihr selbst beurteilen könnt, ob euch das Ding gefällt .
    Für Verbesserungsvorschläge bin ich durchaus offen...


    Gruß Peter

    @ Zippo..
    Klasse... }12
    Ich hab auch schon mal mit meinem Chef gesprochen.}5
    Also prinzipiell hat er nichts dagegen, das ich die Maschinen dafür benutze..
    gegen einen gewissen Obulus.}53
    Aber nicht den normalen Stundensatz einer Werkzeugmaschine (ca.60-90€ )


    Also..grob über den Daumen gerechnet, bei einer Stückzahl von 50
    kämen wir ca auf einen Preis pro Stück zwischen 50 und 60 Euronen.
    Je mehr ich mache, desto billiger.


    Ich fange morgen schon damit an, weil ich noch diesen Monat zum TÜV muß, und dann werd ich den netten Grauen mal fragen, wie es denn mit Eintragen aussieht.
    Vielleicht kann ich euch dann gleich noch den TÜV Bericht mitliefern.



    Achso, Zippo... beschreib mir mal bitte wie ich hier große Bilder einsetzen kann. Dann mache ich ein paar Bilder von der Entstehung eines Gabelstabi´s

    Alles klar...dann schickt mir mal die Zeichnungen rüber. }28


    <!-- e --><a href="mailto:mypassion@gmx.com">mypassion@gmx.com</a><!-- e -->


    Ich werde schon mal mit meinem Chef reden bezüglich Material, }33 welches das Beste wäre und wieviel es kostet. }73
    Dann werden wir uns mal zusammensetzen und schauen, wie wir das hinkriegen. }35
    Dafür werd ich dann mit meiner GPZ mal Maß nehmen
    Eine Eloxiererei habe nwir auch in der Nähe....also auf Wunsch könnten wir die Stabi´s auch eloxieren lassen. }66


    Aber erstmal abwarten ,wieviele so ein Ding haben wollen... }65

    Also,
    ein 1 Tageskurs beim ADAC in Gründau-Lieblos (östlich von Frankfurt)
    kostet Wochentags 132€ und am Wochenende 152€
    In meinen Augen ein bißchen happig.


    Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit:


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.avp-odw.de/">http://www.avp-odw.de/</a><!-- m -->


    Die bieten auch Tageskurse an. In Mainz Finthen.
    Nächster Termin wäre der 2 April....ab 9 Uhr.
    KOSTEN 90€
    Bis 10 Leute begrenzt.
    Wieviele Plätze noch frei sind, weiß ich noch nicht.

    Hmm,
    Sicherheits Training im Rhein Main Gebiet?
    Naja, ich wohne ja dort ....und vielleicht könnte ich noch ein paar alte Kontakte mal wieder aufleben lassen.
    Einer davon arbeitet beim ADAC Motorrad Team als Sicherheits Trainer.
    Mal schauen , ob ich den an die Strippe kriege...


    Ich melde mich dann wieder

    Hallöle,


    um die Diskussion mal in eine andere Richtung zu lenken.
    Ich frage mich , zusätzlich zu den bereits genannten Bedenken auch, wie sähe das aus, wenn ich mal hart bremsen müßte??? :shock:
    Hauen dann die Scheinwerfer nicht auf den Kotflügel vorne ???
    In diesem Falle bräuchte man sich nicht zu wundern, das die Dinger sich ordentlich "verstellen" :idea:


    Nur fliegen ist schöner
    Peter Pan

    Hallo Volkmar,


    Sag mal, hat deine GPZ keinen Hauptständer mehr? Mußte der der 4in1 weichen?


    Nein , ich habe keinen Hauptständer mehr dabei gehabt, als ich die Maschine gekauft hatte.
    Man könnte ihn zwar drunter montieren, aber dadurch das das Endrohr auf der rechten Seite rauskommt, gibts keinen Anschlag mehr für den Hauptständer...und das sieht das Schei... aus.


    Jetzt hab ich mir ne Serien Anlage geholt (Ebay) und auch den passenden Hauptständer.
    Den will ich jetzt bald dann mal montieren.


    Außerdem suche ich Leute, die Erfahrungen gemacht mit der Leistungs Steigerung. Bringt das wirklich was..und wenn ja wann ?
    Vielleicht weiß ja einer von Euch , wo man diese anderen Vergaserdeckel günstiger bekommt als beim Händler.


    LG Peter

    Hallöle,


    ich habe auch noch eine 4-1 Anlage von Sebring unter meiner GPZ.
    Kann nichts Schlechtes über sie sagen..Sound ist ok.
    Sie war schon vom Vorbesitzer montiert gewesen.
    Einziger Nachteil für mich, das Kette schmieren und spannen ist umständlich .
    Habe zwar eine Aufbockvorrichtung, aber alleine ist das immer schwierig.


    Deswegen will ich sie auch verkaufen. Komplett Edelstahlmit ABE.
    Endtopf ist Edelstahl / Carbon.
    Ich schick Dir gerne mal Bilder...


    LG Peter